Schlagwort-Archive: Zitronentorte

Sommerliche Fruttinatorte

Quelle: Dr. Oetker

Diese leichte Zitronentorte ist vor allem im Sommer sehr erfrischend. Meinen Gästen und mir hat sie sehr lecker geschmeckt und es wird sie bestimmt im nächsten Sommer wieder geben!

Zutaten

Crunchboden:

  • 150g Eiswaffeln
  • 125g Butter

Belag:

  • 400g kalte Schlagsahne
  • 400g Doppelrahm-Frischkäse
  • 1Pck Vanillezucker
  • 3EL Zitronensaft
  • 1 1/2Pck Dr. Oetker Fruttina Zitronengeschmack
  • 100g Zucker
  • 250ml warmes Wasser

Guss:

  • 1/2Pck Dr. Oetker Fruttina Zitronengeschmack
  • 50g Zucker
  • 250ml warmes Wasser

Für den Crunchboden Eiswaffeln in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Teigrolle zerdrücken. Butter in einem Topf schmelzen. Die zerdrückten Eiswaffeln dazugeben und gut verrühren. Die Masse in eine Tortenform (26cm) geben und mit einem Löffel andrücken.

Für den Belag Sahne steiff schlagen. Frischkäse mit Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Fruttina mit Zucker in einer Rührschüssel vermischen, das warme Wasser nach und nach hinzugeben und währenddessen mit einem Schneebesen kräftig verrühren. Verrührte Fruttina mit der Frischkäsemasse vermengen, danach die Sahne unterheben. Diese Masse auf dem Crunchboden verteilen und glatt streichen. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für den Guss Fruttina mit Zucker vermischen, das warme Wasser nach und nach hinzugeben und währenddessen mit einem Schneebesen kräftig verrühren. Den Guss auf dem Tortenbelag gießen und wiederum eine Stunde kalt stellen.

Torte nach Belieben mit Sahnetupfen, Geleefrüchten und Zitronenmelisse garnieren.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Torten